Hausbesuche
Hausbesuche

Ulrike Mende

Physiotherapeutin

Praxis im VIA Therapiezentrum

Herrnkirchengasse 6/1

2500 Baden

 

oder Hausbesuche

 

0699 17 699 171

ulli@physio-mende.at

 

Atemtherapie

Atemtherapie erleichtert die Atmung und das Husten für Patienten mit chronischen Lungenerkrankungen wie COPD und Asthma oder Patienten mit Lungenemphysem. 

 

Dabei wird durch die gezielten Übungen beim Atmen der Gasaustausch verbessert und das Abhusten von Schleim ermöglicht, da sich durch diese das Sekret in den Bronchien besser löst. 

Falls Sie ein Inhalationsgerät oder PEP System verwenden, können Sie Übungen erlernen, mit denen die Anwendung deutlich effektiver wird. 

 

Atemtherapie umfasst neben dem richtigen Atmen aber auch körperliches Training, da Sie mit mehr Muskelaufbau die Lunge auch aktiver einsetzen und so mehr Sauerstoff umsetzen können. 

 

Je nach Art und Fortschritt Ihrer Lungenkrankheit sowie ihren persönlichen und zeitlichen Möglichkeiten erstelle ich mit Ihnen einen Therapieplan, den Sie eigenständig umsetzen.

 

Zusätzlich hat sich Kinesiotaping in vielen Fällen als hilfreiche Unterstützung erwiesen, um tiefer atmen zu können. 

 

Verschiedene Praktika aber auch familiäre Erfahrungen haben mein Interesse für Atemtherapie geweckt und mit regelmäßigen Weiterbildungen in diesem Gebiet lerne ich ständig aktuelle Möglichkeiten der Therapie.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulrike Mende

Anrufen